Impressum und Datenschutz

Für den Inhalt verantwortlich:

Dr. Harald Pichler
Unternehmensberater
Albrechtsgasse 12
3430 Tulln/Donau
h.pichler@sinnmachterfolg.at

Gegenstand und Ausrichtung

Diese Website beschreibt das Dienstleistungsangebot von Dr. Harald Pichler. Darüber hinaus werden im Blog Artikel zum Thema sinnorientierte Mitarbeiter- und Unternehmensführung, sowie unverbindliche Hinweise auf entsprechende Literatur und Veranstaltungen veröffentlicht. Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich zur Information und die Nutzung derselben begründet keinerlei Rechtsansprüche.

Copyright

Die Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Insbesondere die Fotografien und Abbildungen auf dieser Website, einschließlich Logo, dürfen nicht kopiert, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, sowie die Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Zustimmung des Betreibers bzw. des jeweiligen Urhebers ist untersagt.

Konzept, Design, Porträtfotos:

Friedl und Partner, Tulln
www.friedlundpartner.at

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Für den Datenschutz verantwortlich:

Dr. Harald Pichler
Albrechtsgasse 12
3430 Tulln
office@sinnmachterfolg.at

Kontakt mit uns

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall einer Auftragserteilung für die Dauer des Auftrages uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie den Blog abonnieren („folgen“), werden Ihre angegebenen Daten bei wordpress.com gespeichert, um Ihnen automatisiert eine Benachrichtigung über einen neuen Blogartikel zu schicken. Sie haben jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, dieses Abo zu beenden.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Weitere Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier.

Web-Analyse

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

 Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.