ANLEITUNG ZU SINNKRISE UND BURNOUT

Eine Kostprobe

Impuls-vortrag "Anleitung zu Sinnkrise & Burnout"

Manche Menschen haben es perfektioniert, sich selbst das Leben schwerer zu machen. Von diesen „ExpertInnen“ könnten wir einiges lernen. Über krisenträchtige Haltungen und eine problemorientierte Einstellung bis hin zur zielstrebigen Arbeit am eigenen Burnout. Man kann das Wissen um die Frust- und Krankmacher allerdings auch nutzen, um sich davor zu schützen.

Dazu läde ich in diesem Vortrag ein und gebe wertvolle Tipps, wie man den eigenen Arbeitsalltag sinnerfüllt gestalten kann.

Inhalte

  • Stabilität und Veränderung
  • Rahmenbedingungen und Gestaltungsfreiheit
  • Keine Angst vor der Angst
  • “Anleitung zum Burnout”
  • Sinnerfüllt arbeiten und gesund bleiben

 

Die Teilnehmenden ...

  • reflektieren ihre Haltung zu fixen Rahmenbedingungen
  • erkennen die Bedeutung von Selbstverantwortung und Selbstwirksamkeit
  • finden individuelle Wege zum Sinn – und profitieren von mehr Motvivation
  • schützen sich durch Burnout-Prävention
  • bekommen wertvolle Tipps zur sinnerfüllten Gestaltung der eigenen Arbeit

dauer: 90 Minuten

plus Diskussion: Gesamtzeit 2 Stunden

Diese Vorträge können Sie aktuell buchen:

dauer jeweils 90 Minuten plus Diskussion

Mögliche Settings

DrHPichler_SIGNET_RGB

Das besondere an den Vorträgen

Ein Feuerwerk an Impulsen. In meinen Vorträgen motiviere ich Menschen, altbekannte Muster zu durchbrechen. Wie kann die sinnerfüllte Haltung zur eigenen Arbeit gelingen? Ich zeige Wege auf und erzähle von praktischen Beispielen.

Viele Tipps lassen sich sofort umsetzen – auf Wunsch integriere ich interaktive Elemente. Die Details klären wir am besten in einem Vorgespräch. Je nachdem, welche Impulse Sie mit meinem Vortrag setzen wollen.

Das Team motivieren, die Mitarbeiter-Gesundheit fördern, Führungskräfte inspirieren. Ich passe meine Vortragsinhalte an Ihre genauen Ziele an.

 

Öffentliche Vorträge mit dr. Harald Pichler

„Sinnerfüllt arbeiten und gesund bleiben – trotz schwieriger Rahemnbedingungen“
Online-Vortrag verfügbar von 05. 11. 2020 – 02. 12. 2020
Dieser Online-Vortrag beleuchtet nicht nur die Bedeutung von Sinn für Motivation und Gesundheit, sondern zeigt auch konkrete Wege zu sinnerfüllter Arbeit auf. Welche individuellen Sinnmotive könnte das Leben gerade jetzt für mich persönlich bereithalten? Was kann ich selbst tun, um mein Arbeitsumfeld trotz frustrierender, belastender Umstände sinnvoll zu gestalten? Wozu fordert mich die derzeitige Arbeitssituation heraus?

Dieser Vortrag ist ab Donnerstag 05. 11. 2020 für vier Wochen online verfügbar – Sie selbst entscheiden, wann und wo Sie sich dafür Zeit nehmen wollen.

„Ihre Sinn-Möglichkeiten am Arbeitsplatz“
Online-Vortrag (live) am 12. 11. 2020 um 19 Uhr
Diese Fortbildung erweitert den Blick für die eigenen zahlreichen Sinn-Möglichkeiten am Arbeitsplatz. Konkrete Wege werden sichtbar, um den Arbeitsalltag trotz Stress und Herausforderungen sinn-erfüllt zu gestalten. Dazu gehören Strategien und Werkzeuge, die Ihnen im Umgang miteinander und mit den Rahmenbedingungen der Arbeitswelt dienen können. Ihre persönliche Selbstwirksamkeit wirkt sich dann nicht nur auf die Freude und Motivation im Job aus, sondern hat letztlich auch Einfluss auf Ihre Gesundheit.

5 Tipps für führungs­kräfte

Holen Sie sich Dr. Harald Pichlers Empfehlungen als Download.
PDF
DrHPichler_SIGNET_RGB

mehr themen. Macht sinn.

Positive Leadership? Macht Sinn.

Schon wieder eine dieser gehypten Management-Modeerscheinungen, denken Sie? Ganz und gar nicht. „Positive Leadership“ wirkt, das ist wissenschaftlich belegt. Ich zeige Ihnen, wie Sie Krankenstände

Weiterlesen »

Auf! Bruch?

Aufbruchsstimmung in Österreich: erstmalig in unserem Land und in Europa wurde eine Regierungskoalition aus Rechtskonservativen und Grünen angelobt. Und das auch noch zu Beginn eines

Weiterlesen »
Fast geschafft ... 50%

In einem Schritt zu
5 wertvollen Tipps.

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dann landet Ihr persönliches Exemplar von „Sinnerfüllt führen – 5 Tipps für Führungskräfte“ sofort in Ihrem Posteingang.

Wir verabeiten Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden dieses Formulares stimmen Sie zu, dass ich Sie in weiterer Folge per E-Mail kontaktieren darf. Sie können sich jederzeit einfach wieder per Mausklick abmelden.